Bei technischen Fragen oder Fragen zu Planung und Produktpreisen, wenden Sie sich bitte an Ihren Fachhändler bzw. regionalen Ansprechpartner. Sie finden diesen über den Menübereich Fachhändler.

Fussbodenheizungssystem Comfort-Roll

Konstante Flächenwärme und Flächenkühlung

 

Das Fussbodenheizungssystem comfort-roll für Flächenheizung und -kühlung bietet dem Fachhandwerk alle notwendigen Komponenten für eine komfortable und wirtschaftliche Installation.

 

  • 3 verschiedene Verlegesysteme: Tacker, Noppen, Trockenbau:
    die optimale Grundlage für jeden individuellen Anwendungszweck
  • Gleichmäßige Temperierung im Raum durch die große Flächenwirkung
  • Energiesparend durch geringere Abweichung der Vorlauftemperaturen
  • Ideal für Allergiker: trockene Böden bieten mehr Schutz vor Allergien, wirbeln zudem weniger Staub auf

Mehr erfahren

Um Energie zu sparen bekommt die Flächenheizung und in zunehmendem Maße auch die Flächenkühlung sowohl beim Neubau als auch bei der Renovierung eines Hauses eine immer größer werdende Bedeutung. 
 

In wenigen Schritten schnell und einfach zum Ziel

 

  1. UNTERGRUND FESTLEGEN
    3 verschiedene Verlegesysteme bilden die optimale Grundlage für jeden individuellen Anwendungszweck: Tacker, Noppen oder Trockenbau
     
  2. COMFORT-ROLL HEIZROHR AUSWÄHLEN
    PE-Xc Kunststoffrohr COPEX
    PE-RT Kunststoffrohr COPERT
    PE-RT/AL/ PE-RT Mehrschicht-Verbundrohr COPIPE HSC
    PE-RT/AL/ PE-RT Mehrschicht-Verbundrohr COPIPE HK
     
  3. VERTEILUNG BESTIMMEN
    Verteiler, Schränke und Regelungstechnik

Mit dem Fußbodenheizungssystem comfort-roll für Flächenheizung und -kühlung bieten wir alle Komponenten für eine wirtschaftliche Installation verschiedener Verlegesysteme.

 

In wenigen Schritten schnell und einfach zum Ziel...

1. Untergrund festlegen

Tracker

Dämmrolle
mit Zubehör

Faltplatte
mit Zubehör

Noppen

Noppenplatte
mit Zubehör

Trockenbau

Trockenbauelement
mit Zubehör

2. Heizrohr auswählen

Kunststoffrohr

PE-Xc
COPEX

mit Montagezubehör
und Dienstleistungen

PE-RT
COPERT

mit Montagezubehör
und Dienstleistungen

Mehrschicht-Verbundrohr

PE-RT/AL/ PE-RT
COPIPE HSC

mit Montagezubehör
und Dienstleistungen

PE-RT/AL/ PE-RT
COPIPE HK

mit Montagezubehör
und Dienstleistungen

3. Verteilung bestimmen

Verteiler

Edelstahlverteiler
mit Zubehör

Schränke

Verteilerschrank
mit Zubehör

Spezialitäten

Anschluss-Set
für Wärmemengenzähler

Regelungstechnik

Regelstation 
 

SYSTEM TACKER

Das kostengünstige System Tacker besteht aus einer Faltplatte oder Dämmrolle für die Aufnahme von Zement- oder Fließestrich. Untergrund: Geeignet für normgerechten Zement- und Fließestrich.
Rohr: 14, 16 oder 17 mm Kunststoff- und auch Mehrschicht-Verbundrohre

 

VORTEILE UND EIGENSCHAFTEN:

  • Rohrbefestigung mittels Tackernadeln: preiswerte, schnelle und einfache Verlegung der Komponenten
  • schnecken- und mäanderförmige Verlegung möglich
  • Dämmrolle und Faltplatte mit aufkaschierter Gewebefolie
  • Aufdruck mit Verlegeraster (Rasterabstand 5 cm)
  • Folienüberlappung am Rand, klebeaktiver Haftstreifen auf gegenüberliegender Seite
Mehr erfahren

SYSTEM NOPPEN

Die Noppenplatten werden auf den Rohbeton bzw. falls erforderlich auf die Zusatzdämmung aufgelegt. Untergrund: Geeignet für normgerechten Zement- und Fließestrich.
Rohr: 14, 16 und 17 mm Kunststoff- und auch Mehrschicht-Verbundrohre

 

VORTEILE UND EIGENSCHAFTEN:

  • schnelle Verlegung selbst bei Ein-Mann-Montage
  • praktisch kein Verschnitt
  • durch eine dichte Oberfläche kann ohne weitere Abdichtung Zement oder Fließestrich aufgebracht werden
  • Erhöhung der Trittfestigkeit durch voll ausgeschäumte Noppen mit Polystyrol
  • besondere Noppengeometrie
Mehr erfahren

SYSTEM TROCKENBAU

Neben den Verlegesystemen Noppen und Tacker mit Nassestrich gibt es auch ein Trockenbausystem. Untergrund: Zur Verlegung von Flächenheizungen auf Massiv- und Holzbalkendecken und an Wänden.
Rohr: 14 x 2 mm Copipe Mehrschicht-Verbundrohr

 

VORTEILE UND EIGENSCHAFTEN:

  • Ein-Mann-Verlegung möglich
  • kann auch bei mäanderförmiger Rohrverlegung als Wandheizung bzw. zur Wandkühlung verwendet werden
  • Installation des Trockenbau-Systems ohne Verschnitt möglich
  • Neben schnecken- und mäanderförmiger Verlegung der Heizrohre sind auch andere Varianten möglich
  • niedrige Aufbauhöhen
  • Wärme-/Kälteabgabe über verzinkte Lamellen und Bögen
  • keine Verzögerung des Baufortschritts bei Aufbringen von Trockenestrich-Elementen
Mehr erfahren

Fachhandwerker, Planer, Architekten finden im Profibereich alle technischen Informationen zu den Produkten von comfort by sanibel...

zum Profibereich